Home
Institute Andiast
About us/Über uns
Forthcoming
Recent publications
Research/Forschung
DFG-Schwerpunkt
Tibet-Encyclopaedia
Websites:Tibetology
Scholars/Institutes
Wikipedia und Tibet
Contributers A - B
Contributers C - F
Contributers G-J
Contrubters K
Contributors L - R
Contributors S - Z
Monumenta Tibetica
Monumenta: Sriptores
Monumenta: Vitae
Monumenta: Diplomata
STE 1-3 Baltistan
STE 4 Baltistan
STE 5 Burgen Purig
BZF Central-Asian
Folktales/Märchen
Archivmaterialien
Nepalica
Indologie/Indology
Nachi Research
ZAS Zeitschrift
Nepal Report
Kontakt-Formular
Impressum
Sitemap


Zahl der Besucher

Archiv für zentralasiatische Geschichtsforschung

Herausgegeben von Prof. Dr. Dieter Schuh und Prof. Dr. Michael Weiers

Heft 10

Mahesh Raj Pant and Philip H. Pierce: Administrative  Documents of the Shah Dynasty Concerning Mustang and its Periphery (1789-1844 A.D.), 1989, 100 Seiten, 40,-- Euro

Bestellen/Order

Mit der vorliegenden Edition und Bearbeitung von Dokumenten aus dem Zeitraum 1789-1844 werden die ältesten der nepalischen Dokumente vorgelegt, die im September 1985 in Mustang verfilmt wurden.   Die Dokumente betreffen zum größten Teil das Kernland des alten Fürstentums Mustang und das Gebiet von Baragaon, dessen Zentrum das Muktinath-Tal bildet. Die Dokumente sind auch für die Beurteilung der politischen Verhältnisse in diesen Gebieten von Interesse, da die nepalischen Könige insbesondere in der Region Baragaon nur die ehemaligen Oberherren aus Jumla ersetzten, ansonsten aber die Herrschaftsstrukturen unverändert beließen. Die vorliegende Arbeit erschließt die in Faksimile-Edition Transliteration herausgegebenen Herrscherurkunden durch eine englische Übersetzung.

 

Decree of King Ranabahadura Saha (1790)
A rukka of King Rajendravikrama Saha
Zurück

International Institute for Tibetan and Buddhist Studies GmbH | info@Tibetinstitut.de